Wie man gute Romane schreibt

Vermeiden Sie von Anfang an die typischen Anfängerfehler

Sie möchten einen Roman schreiben? Sie wissen nicht, wo und wie Sie anfangen sollen?

Dieses Problem führt bei den meisten dazu, dass sie nie anfangen mit dem Schreiben. Weil sie nicht wissen, wie sie das Projekt angehen sollen. Dabei ist das gar nicht so schwer.

Meine Online-Kurse zeigen Ihnen, wie Sie ein so komplexes Projekt am besten anpacken. Wie Sie die typischen Anfängerfehler vermeiden und am Ende ein Buch schreiben, das Sie auch veröffentlichen können.

Effizient lernen. Endlich schreiben.
Ihr Weg zum eigenen Buch.

Kompaktes Wissen
aus 30 Jahren Erfahrung
verpackt in 2 Selbstlernkurse.

Schmuckbild Würfel

Die Schreibtrainerin
Dr. Anette Huesmann

Lernen wie’s geht

Sie möchten anfangen zu schreiben? Keine Zeit verlieren mit Versuch-und-Irrtum? In meinen Kursen zeige ich Ihnen Schritt-für-Schritt, wie man einen Roman plant und zu schreiben beginnt.

Wohldosiert

Meine Überzeugung als Dozentin: Die Dosis macht das Gift. Ein guter Kurs vermittelt genau die richtige Menge an Wissen, gut strukturiert, in einem überschaubaren Zeitraum.

Gut aufbereitet

In meinen Selbstlernkursen finden Sie keine Bleiwüsten und keine stundenlangen Vorträge. Alle Kursinhalte sind auf den Punkt gebracht, optisch gut aufbereitet und schnell zu erfassen.

Meine Kurse führen Sie durch alle Stadien des Schreibens:

Ideenfindung
Plotten
Figurenentwicklung
Dramaturgie
Schreibstil
Zeitmanagement

Die Kurse

Im Mitgliederbereich meiner Website finden Sie alle Videos, die Kursmaterialien zum Download und das Forum.

Step-by-Step

Im ersten Kurs planen Sie ihren Roman. Dann entscheiden Sie, ob Sie weitermachen. Im zweiten Kurs beginnen Sie zu schreiben.

Frau mit Stift - Planung eines Romans heißt alle Rädchen greifen passgenau ineinander.

Romane schreiben – Teil I

Planen

Mann beim schreiben eines Romans - ganz wichtig: der Plott muss stimmen.

Romane schreiben – Teil II

Schreiben

Das sagen Teilnehmer*innen über mich und meine Kurse

Mehr Teilnehmerstimmen

Ihre Dozentin

Ich habe Germanistik und Allgemeine Sprachwissenschaften studiert und in Soziolinguistik promoviert. Seit mehr als 30 Jahren schreibe ich Bücher: Krimis, Jugendbücher, Kinderbücher, Sachbücher. Seit mehr als 15 Jahren gebe ich mein Wissen in Seminaren weiter. Alles, was ich in meinen Kursen vermittle, habe ich selber ausprobiert und selber angewandt.

Meine Stärken

  • Kompetenz als Autorin und Dozentin
  • Gut strukturierte Wissensvermittlung
  • Reduziert auf das Wesentliche

Damit Sie weniger Zeit für den Kurs benötigen und mehr Zeit haben fürs Schreiben.

Dozentin Anette Huesmann

Meine Überzeugung

Sie können sich das Schreiben eines Romans selber beibringen. Oder Sie machen einen Kurs. Beides führt zum Ziel. Doch mit einem Kurs kommen Sie schneller voran. Das ist ähnlich wie beim Klavierspielen: Ich kann es autodidaktisch lernen. Oder ich nehme Klavierunterricht. Beides führt zum Ziel. Doch mit Unterricht lerne ich schneller. Schreiben ist wie Musik und Malerei ein Handwerk und eine Kunst. Im ersten Schritt lernt man das Handwerk, daraus entwickelt sich dann die Kunst. So hat Picasso rund 20 Jahre von anderen gelernt, bevor er seine eigene Kunstrichtung entwickelte.

Hier geht’s zu den Kursen

Nicht der richtige Zeitpunkt für einen Kurs? Abonnieren Sie meinen Newsletter, dann bleiben Sie auf dem Laufenden, bis der richtige Moment für Sie gekommen ist.

Illustrations by Storyset

Scroll to Top